Medical Manufacturing Asia 2024

Manufacturing Processes for Medical Technology
11.09. - 13.09.2024
vor Ort
Marina Bay Sands, Singapur, SG

Marina Bay Sands
Sands Expo and Convention Center

Basement 2, Hall F

10 Bayfront Avenue
Singapore 018956

Vom 11. bis zum 13. September 2024 findet die Medical Manufacturing Asia in Singapur zum sechsten Mal in Angliederung an die Medizintechnikmesse Medical Fair Asia statt. 

Auf der Fachmesse kommen Hersteller und Zulieferer der medizinischen Fertigung zusammen, um sich über modernste Technologien und Lösungen für die Medizintechnik auszutauschen und ihre Produktinnovationen dem asiatischen Markt zu präsentieren.

Fachleute aus Konstruktion, Produktion und technischem Einkauf sowie Fachpublikum aus Industrie und Handel oder Inverkehrbringer und Anwender aus dem Gesundheitswesen, wie Ärzte und Krankenhaus-Vertreter werden auf der Messe vertreten sein. Die Medical Fair Thailand bietet sowohl für klein- und mittelständischen als auch Großunternehmen aus der Medizintechnik die richtige Plattform, um sich zu präsentieren.

Singapur: das Herz der Medizintechnik in Asien

Aufgrund der wirtschaftlichen Stärke und der Lage ist Singapur als Veranstaltungsort sehr ansprechend. Englisch als offizielle Sprache erleichtert es, sich zu verständigen und erfolgreich zu vernetzen. Zudem ist Asien der weltweit zweitgrößte Medizintechnikmarkt und somit ein hervorragender Ausgangspunkt für den Eintritt in die ASEAN-Staaten.

Die Schwerpunktthemen der Medical Manufacturing Asia sind Mikro- und Nanotechnikinnovationen wie z.B.:

  • Produktion, Montage, Auftragsfertigung, Verpackung
  • Materialien/Substanzen, wie Kunststoffe, Nano-Materialien, neue Materialien
  • Lap-on-a-Chip, Mikrofluidik
  • Mikrosensoren
  • Komponenten
  • Beschichtung und funktionale Oberflächen
  • Mess- und Prüfverfahren
  • biokompatible Materialien

Um Ihre Sichtbarkeit auf der Messe zu erhöhen, nutzen Sie die Vorteile des IVAM-Gemeinschaftsstandes: 

  • Betreuung vor und während der Messe
  • möblierter Messestand
  • Auf- und Abbau des Messestandes
  • Standreinigung und allgemeine Standüberwachung
  • Vortragsmöglichkeit auf dem Forum "High-tech for Medical Devices"
  • Marketing und PR-Aktivitäten vor, während und nach der Messe
  • IVAM-Ausstellerflyer
  • B2B-Meetings

Bei Interesse geht es hier zur Anmeldung.

Weitere Highlights im Rahmen der Medical Manufacturing Asia: 

  • IVAM Marketing Award Asia
    • Sie entwickeln innovative Produkte oder haben kreative Marketing-Strategien, die sich deutlich von anderen abheben?
    • Nutzen Sie Ihre Chance und gewinnen Sie den IVAM Marketing Award Asia, der im Rahmen der Medical Manufacturing Asia 2024 verliehen wird!
    • Alle wichtigen Informationen zur Teilnahme finden Sie unter dem folgenden Link: IVAM Marketing Award Asia
  • Unternehmensbesuche

Bei Interesse an einer Teilnahme an der MMA Singapur können Sie sich gerne jederzeit an Frau Orkide Karasu wenden. 

Ihre Ansprechpartnerin

Orkide Karasu
Senior Project Manager Trade Fairs and International Activities
+49 (0) 231 9742 7086

Unterstützung beim Eintritt in neue Märkte 

IVAM organisiert regelmäßig Gemeinschaftsstände auf internationalen Fachmessen und erleichtert damit kleinen und mittleren Hightech-Unternehmen den Zutritt zu internationalen Märkten.

Vor Ort unterstützen wir Sie dabei, sich mit neuen Kunden und Partnern effizient zu vernetzen. Bereits im Vorfeld der Veranstaltung erhöhen wir Ihre Sichtbarkeit und die Sichtbarkeit Ihrer Produkte durch zielgerichtete Marketing und PR-Kampagnen. 

Business-Partner

Aussteller


Ihre Ansprechpartnerin

Orkide Karasu
Senior Project Manager Trade Fairs and International Activities
+49 (0) 231 9742 7086

Weitere Veranstaltungen

05.03. - 07.03.2025
Entdecken Sie die Zukunft der Photonik mit IVAM
04.02. - 06.02.2025
Medical Design & Manufacturing - IVAM präsentiert Sonderbereich Micro Nanotech in Halle C
11.11. - 14.11.2024
Produktmarkt "High-tech for Medical Devices" und "COMPAMED HIGH-TECH FORUM" in Halle 8a, F29 (IVAM Lounge)

Empfohlene Nachrichten

12.03.2024

Die Nachfrage nach Elektronik, die bei extrem niedrigen Temperaturen arbeitet, wächst. Besonders im Bereich der Quantentechnologien gewinnt sie zunehmend an …

11.03.2024

Wissenschaftler:innen des Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) haben einen automatisierten Prozess zum Laserbohren entwickelt, der die Bearbeitung von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen …

07.03.2024

Als eine führende Fachkonferenz der Mikrotechnikbranche bietet der IVAM Hightech Summit eine einzigartige Plattform für Fachleute und Führungskräfte, um sich …