Europas Mikrotechnikbranche signalisiert Wachstum

08.03.2017
In Europas Mikrotechnikbranche sind Anfang 2017 die Wachstumserwartungen für die kommenden drei Jahre ausgesprochen positiv. Über achtzig Prozent der Unternehmen erwarten im Zeitraum 2017 bis 2019 ein Umsatzwachstum. Auch die Mitarbeiterzahlen sollen bei mehr als drei Vierteln der Unternehmen steigen.
 
Anlass zu diesem Optimismus dürften die guten Wachstumsquoten in den letzten vier Jahren gegeben haben: Seit 2013 ist der Anteil der Unternehmen, die ihren Umsatz und ihre Mitarbeiterzahlen steigern konnten, kontinuierlich gestiegen. Im vergangenen Jahr hat mehr als die Hälfte der Unternehmen (56,3 %) eine Steigerung des Umsatzes erzielt. Knapp die Hälfte (47,7 %) hat 2016 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt.
 
Quelle: IVAM-Befragung 2017