CMEF 2019

Als führende Plattform der Medizinindustrie im asiatisch-pazifischen Raum

Zum ersten Mal organisiert der IVAM Fachverband für Mikrotechnik einen Gemeinschaftsstand auf der CMEF 2019 in Shanghai und bietet dadurch die Gelegenheit für Hightech-Unternehmen einen Fuß in den chinesischen Medizin-Markt zu setzen.
 
Die CMEF, als führende Plattform für Medizintechnik im asiatisch-pazifischen Raum, findet vom 14. bis zum 17. Mai 2019 statt.

Schwerpunkte der CMEF sind z.B.:
  • Ausrüstung der medizinischen Bildgebungsverfahren (Röntgen/Ultraschall/Nuklearmedizin)
  • Ausrüstung der In-vitro-Diagnostik (IVD)/-Vorbereitung, Laborausrüstung
  • Operations- und Notfallausrüstung
  • elektromedizinische Geräte
  • optische Geräte der Medizintechnik
  • Produkte der Medizin IT (mobile medizinische Ausrüstung)
  • Rehabilitations- und medizinische Heimausrüstung
  • Mobile Gesundheit (APP/ Geräte zum Messen des Blutzuckers, Blutdrucks und Blutsauerstoffs)
  • Tragbare medizinische Geräte
Zu jeder Messe versammeln sich annähernd 4.200 Hersteller medizinischer Geräte aus über 28 Ländern, und ungefähr 120.000 Besucher und Einkäufer aus über 100 Ländern zur CMEF zum Handel und Austausch. CMEF ist die größte professionelle Vermittlungs- und Handelsplattform der Medizinindustrie in China, die beste Möglichkeit das Firmenimage zu präsentieren, sowie Sammelpunkt von Fachinformationen und akademisch-technische Austauschplattform.

Hier geht es zum interessanten Programm der IVAM-Session "High-tech for Medical Devices" am 14. Mai auf der CMEF.

Austeller des IVAM-Gemeinschaftstandes profitieren von zahlreichen Vorteilen:
  • Premiumposition mit guter Sichtbarkeit zwischen der Komponentenhalle und der internationaler Halle
  • Messeorganisation und -betreuung im Vorfeld vor Ort
  • Standard-Möbelausstattung
  • Begleitende Marketing und PR-Aktivitäten
  • Vortragsslot auf einer Präsentationsplatform
  • Dolmetscherservice am Gemeinschaftsstand
  • Vorbereitungsworkshop
  • Networkingaktivitäten
  • Catering
  • Hospital Tour
Für Fragen und Anmeldungen, steht Ihnen Frau Orkide Karasu (ok@ivam.de, +49 231 9742 7086) zur Verfügung.

Forumsprogramm CMEF 2019

Dienstag, 14. Mai 2019
Session Chair: Dr. Thomas R. Dietrich, IVAM Microtechnology Network
10:30
Opening
Dr. Thomas R. Dietrich
IVAM Microtechnology Network, Dortmund, DE
10:35
Microtechnologies for Medical Devices
Dr. Thomas R. Dietrich
IVAM Microtechnology Network, Dortmund, DE
10:50
Commercialization of Consumables for Life Science and Diagnostics Applications by Scalable Wafer Level Production on Glass
Dr. Alexois Paul Tzannis
IMT Masken und Teinlungen AG, Greifensee, CH
11:10
High Precision Components for Medical Devices
Dr. Andreas Baldus
MICROMETAL GmbH, Müllheim/Baden, DE
11:30
Quo Vadis - High-Precision 3D Printing in Medical Technology
Yannick Dupuis
Multiphoton Optics GmbH, Würzburg, DE
11:50
A High-Performance Conformal Coating for Medical Devices
Cheong Sunkwan
Specialty Coating Systems - World Headquarters, Indianapolis, US
12:10
Nano and Macro Porous Membranes: A Novel Platform for Medical Applications
Monika Lelonek
SmartMembranes GmbH, Halle (Saale), DE
12:30
Ultra-Quiet High-Speed DC Motors for Medical Ventilator Applications
Thomas Borter
Electromag SA, Ecublens, CH
12:50
JENOPTIK SYIONS - Shaping Your Imaging SolutiONS
Dr. Andrei Tschernook
JENOPTIK Optical Systems GmbH, Jena, DE
13:10
HEIDENHAIN Enabling Technologies: Solutions for Medical Technology and Lab Automation
Dr. Eva Schmidt
DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut, DE
13:30
Fast Multiplex-based Point-of-Care Analysis of Pathogens with Pandemic Potential
Dr. Christian Freese
Fraunhofer-Institut für Mikrotechnik und Mikrosysteme IMM, Mainz, DE
13:50
End of IVAM Session